an der Heinrich-Böll-Schule. Wir hoffen, dass Sie auf den folgenden Seiten viele Informationen finden, die Ihnen ein Bild von uns und unserer Arbeit vermitteln.

Die Heinrich-Böll-Schule ist eine staatliche Schule mit dem Förderschwerpunkt kranke Schülerinnen und Schüler und beschult Jugendliche, die stationär in der Klinik Vitos Rheingau gGmbH Rheinhöhe aufgenommen sind.

Wir bieten Unterricht für alle Bildungsgänge von Klasse 5 bis 10, auf der Grundlage der für alle Schulen gültigen Lehrpläne, an.
Es ist uns wichtig, die Schülerinnen und Schüler an ihrem jeweiligen individuellen Leistungsstand „abzuholen“ und einen möglichst problemlosen Anschluss an die Stammschule zu ermöglichen.